24 April 2020

Ein stylischer Look mit Overknee-Socken in der Hauptrolle

Von Peter

WÄRME UND STIL

Herbst und Winter sind die perfekte Zeit, um sich mit stylischen Overknee-Socken einzudecken. Sie können Charakter und Krallenstyling hinzufügen, daher lohnt es sich, sie in Ihrem Kleiderschrank zu haben. Nicht jeder ist von ihnen überzeugt, aber es resultiert oft aus der Unkenntnis, wie man sie trägt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einige Ideen zu geben, wie man Overknee-Socken kombiniert, um einen Eindruck zu hinterlassen.

KOLE SOCKS – WIE MAN ES TRÄGT?

Overknee-Socken, d. H. Lange Socken, die über die Knie reichen, bilden ein harmonisches Duo mit Miniröcken – sowohl ausgestellt als auch mit Bleistift … Um einen jugendlichen Look zu erzielen, können wir sie auch in Shorts tragen. Wenn es um Schuhe geht, gibt es Freiheit. Der gewünschte Effekt kann durch Anziehen von Schuhen, Stiefeln und High Heels mit flachen Sohlen erzielt werden. Das einzige, woran wir uns erinnern müssen, ist, an einer bestimmten Farbe festzuhalten. Wenn die Schuhe schwarz sind, sollten auch Overknee-Socken in dieser Farbe sein. Ähnlich bei Strumpfhosen, die auch zu den Farben passen müssen.

WARME BAUMWOLLKNIE

Overknee-Socken in verschiedenen Stärken sind erhältlich. Darüber hinaus können wir zwischen glatten Modellen oder solchen mit dicken, interessanten Geweben wählen. So erhalten wir nicht nur ein praktisches Garderobenelement, das vor Kälte schützt, sondern auch eines, das ins Auge fällt und einen visuellen Eindruck hinterlässt.

Mutig und vernünftig
Für diejenigen, die keine Angst vor kühnem Styling haben, gibt es Overknee-Socken mit Rüschen und Schleifen, die einem Strumpfband ähneln. Wir werden einen mädchenhaften und sinnlichen Look bekommen, wenn wir ein ausgestelltes Kleid für diese Art von Overknee-Socken wählen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.gabriella.pl/